Betronischer Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Betronischer LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Betronischer Lachs

Betronischer Lachs
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stück rohe Garnelen
3 EL Öl
1 Stück Karotten geschält und feingehackt
1 Stück Zwiebel geschält und feingehackt
2 ½ EL Cognac
l trockener Weißwein (z . B. Muscadet)
l Wasser
1 Bund Bouquet garni
1 Stück Knoblauchzehe geschält und zerdrückt
300 g Tomaten enthäutet, entkernt und gehackt
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
100 g Butter
25 g Mehl
4 Stück Lachssteak (je etwa 2,5 cm dick)
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
25 g geschmolzene Butter
einige Zweige Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen in einen Topf mit kochendem Wasser geben und etwa 8 Minuten kochen. Herausnehmen und schälen, die Schalen beiseite stellen.

2

In einem schweren Topf 2 EL Öl erhitzen, Karotte und Zwiebel zugeben und 5 Minuten leicht anbraten. Die Garnelenschalen hineingeben und bei starker Hitze kräftig unter Rühren mitbraten. Den Cognac darübergießen, anzünden, dann mit Wein und Wasser löschen. Bouquet garni, Knoblauch, Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben. Zudecken und 1 Stunde köcheln lassen.

3

Die Mischung durch ein feines Sieb streichen und gut auspressen, um so viel von den Säften wie möglich aufzufangen.

4

In einer schweren, feuerfesten Kasserolle 25 g Butter zerlassen. Das Mehl einstreuen und unter ständigem Rühren 1 Minute durchschwitzen. Dann die durchpassierte Mischung nach und nach zugeben und dabei kräftig umrühren. Unter ständigem Rühren langsam zum Kochen bringen, dann dte Hitze verringern und alles" köcheln lassen bis die Mischung ziemlich dick ist.

5

Die Lachssteaks auf beiden Seiten mit dem verbliebenen Öl einpinseln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Unter dem vorgeheizten Grill oder auf einem Barbecue von jeder Seite 7 bis 8 Minuten grillen.

6

Inzwischen den Cayennepfeffer in die Sauce geben und diese abschmecken. Vom Feuer nehmen und nach und nach die restliche Butter unterrühren.

7

Sobald die Lachssteaks gar sind, vorsichtig die Haut rundherum abziehen. Die Steaks auf eine vorgewärmte Servierplatte legen und warmstellen. Die Garnelen bei geringer Hitze in der geschmolzenen Butter in einer kleinen Pfanne wieder erhitzen, dabei die Pfanne öfter schütteln. Dann die Lachssteaks mit Petersilie und den Garnelen garnieren. Die Sauce getrennt dazu in einer Sauciere reichen. Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Lachssteaks sehen am attraktivsten aus, wenn sie auf einem Metallrost oder Barbecue gegrillt werden. Drehen Sie sie alle 3 Minuten um 45 Grad; dann hinterlassen die Stäbe des Grillrosts ein Muster auf der Oberfläche der Fischsteaks.