Bettina-Törtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bettina-TörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Bettina-Törtchen

Bettina-Törtchen
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Hier kaufen!3 Päckchen halbbittere Kuvertüre
Für die Creme
3 Eigelbe
80 g Zucker
20 g Stärkemehl
¼ l Milch
Hier kaufen!3 Blätter Gelatine
Hier kaufen!1 EL Rum
¼ l Sahne
6 kleine Florentiner- Plätzchen (fertig gekauft)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sechs kleine Puddingschälchen mit der Öffnung nach unten hinstellen und vorsichtig mit dickflüssigen Kuvertüre überziehen. Im Kühlschrank fest werden lassen und Ränder mit einem heißen Messer glatt schneiden. Vorsichtig aus der Form nehmen.

2

Eigelb, Zucker, Stärkemehl, Milch und Vanillemark verquirlen. Topf ins Wasserbad stellen und Masse schlagen bis sie dicklich wird. Topf vom Bad nehmen und eingeweichte, ausgedrückte und aufgelöste Gelatine einrühren.

3

Rum zugeben und kalt schlagen. Sahne schlagen und unter die Creme heben. In die Schokoschalen füllen und mit Kirschen und Florentinern verzieren.