Bettlerhuhn, chinesisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bettlerhuhn, chinesischDurchschnittliche Bewertung: 5159

Bettlerhuhn, chinesisch

Bettlerhuhn, chinesisch
1709
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
1 Huhn (1,5 kg)
Für die Marinade
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
5 EL Sherry
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
1 EL Zucker
1 EL Salz
Für die Füllung
500 g mageres Schweinefleisch
6 getrocknete, chinesische Pilze
100 g eingelegtes Gemüse
150 g Bambus und Lotusblätter (im Asia-Laden)
2 EL Speiseöl
1 Schweinenetz
750 g Weizenmehl
2 Tassen Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Huhn gründlich säubern, Fettpolster wegnehmen.

2

Für die Füllung das Schweinefleisch in etwas streichholsdünne Streifen schneiden. Mit der restlichen Marinade übergießen.

3

Pilze nach Gebrauchsanleitung in heißem Wasser einweichen, dann die Stiele entfernen, die Kappen in Streifen schneiden, ebenso den Bambus in Streifen schneiden.

4

Das eingelegte Gemüse unter kaltem Wasser abspülen, in Streifen schneiden. Wok erhitzen, Öl hineingeben. Fleisch 1 Minute pfannenrühren, dann die Gemüse zugeben, weitere 2 Minuten pfannenrühren. Abschmecken evtl. etwas nachsalzen.

5

Das Huhn mit der Schweinefleischmischung großzügig füllen, aber nicht pressen. Nun mit dem Schweinenetz umwickeln. Dann in die Lotusblätter einschlagen (wenn sie trocken sind, erst einweichen). Dann mit Alufolie nochmals umkleiden.

6

Entweder aus Mehl und Wasser einen Teig rühren und ihn ganz um das Huhn herumstreichen oder den Töpferton ausrollen und ebenfalls um das Huhn herumstreichen. Wichtig ist, daß das Huhn luftdicht verschlossen ist.

7

Das ganze Paket in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: 1 Stunde.

8

Nach einer Stunde die Hitze herunterschalten. Ober-/Unterhitze: etwa 150 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 120 °C (nicht vorgeheizt) Gas: etwa Stufe 2 (vorgeheizt) Backzeit: 3 Stunden.

9

Den steinharten Klotz auf einem Tablett setzen, auf den Tisch bringen. Vorsichtig aufschlagen. Das Huhn darin ist so zart, dass es zerfällt.

Zusätzlicher Tipp

Die Garmethode im luftverschlossenem Raum bewirkt, dass das Huhn sehr zart wird.

Schlagwörter