BIaubeermuffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BIaubeermuffinsDurchschnittliche Bewertung: 31520

BIaubeermuffins

à la Blythe

BIaubeermuffins
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion ergibt 12 Muffins
125 g zerlassene und abgekühlte Butter
2 Bio-Eier (Größe L)
125 ml Milch
250 g Mehl
175 g Kristallzucker
1 TL Kristallzucker
2 TL Backpulver
feines Salz
350 g frische Heidelbeere
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Muffinform mit zwölf Vertiefungen mit Papierförmchen auslegen.

2

Butter, Eier und Milch in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, 175 g Zucker, Backpulver und Salz mischen. Die feuchten Zutaten kurz unter die trockenen rühren und die Heidelbeeren unterheben.

3

Nun den Teig auf die Förmchen verteilen und mit dem übrigen Teelöffel Zucker bestreuen. Anschließend 25-30 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Holzstäbchen kein Teig mehr hängen bleibt und die Muffins goldbraun sind. Schmecken am besten warm.