Bienenstich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BienenstichDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Bienenstich

Rezept: Bienenstich
35 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stücke
Jetzt bei Amazon kaufen!500 g Dinkelmehl
30 g Hefe
80 g Zucker
2 Eigelbe
lauwarme Milch (1,5 % Fett)
Salz
Bei Amazon kaufen125 g Rapsöl
Belag
100 g Butter
150 g Honig
6 EL Milch (1,5 % Fett)
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g gehobelte Mandeln
Füllung
1 Eigelb
50 g Zucker
1 Päckchen Puddingpulver (Vanillegeschmack)
Milch (1,5 % Fett)
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten.

2

Mit einem Tuch bedeckt nochmals ca. 20 - 30 Minuten gehen lassen.

3

Inzwischen das Backblech einfetten. Für den Belag Butter, Honig und Milch erhitzen, dann ca. 5 Minuten lang einkochen, von der Kochstelle nehmen und die gehobelten Mandeln unterrühren. Etwas auskühlen lassen

4

Den Hefeteig auf dem vorbereiteten Backblech ausrollen, den Mandelbelag gleichmäßig darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170 - 190 °C in 30 - 40 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

5

Für die Füllung Eigelb mit Zucker, Puddingpulver und 1/2 I kalter Milch glattrühren. Die restliche Milch unter Zugabe von Salz aufkochen, von der Kochstelle nehmen, die angerührte Mischung zur Milch geben und unter beständigem Rühren einmal aufkochen. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen. 

6

Mit Vanillezucker bestreuen.

7

Die Teigplatte in einzelne Stücke schneiden, jedes waagerecht durchschneiden, mit der Creme füllen und einige Stunden lang an einem kühlen Ort durchziehen lassen.