Bienenstich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BienenstichDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Bienenstich

Rezept: Bienenstich
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
500 g Mehl
30 g Hefe
100 g Zucker
250 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
100 g weiche Butter
1 Ei
Für den Belag
200 g Butter
150 g Zucker
3 EL Honig
2 EL Sahne
Jetzt kaufen!250 g Mandelblättchen
Für die Füllung
2 Päckchen Mandelpuddingpulver
500 ml Milch (1,5 % Fett)
500 g Sahne
2 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!60 ml Mandellikör
200 g Aprikosenkonfitüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die zerbröckelte Hefe mit 1 Teelöffel Zucker in etwas Milch verquirlen, in die Vertiefung gießen und etwas Mehl darüber geben. Zugedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Zitronenschale, den restlichen Zucker, die Butter in Flöckchen und das Ei auf dem Mehlrand anordnen. Von der Mitte her die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, dabei die restliche Milch zugeben. Nochmals 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2

Für den Belag Butter, Zucker, Honig und Sahne zum Kochen bringen, die Mandelblättchen einrühren und kühl stellen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, auf ein gefettetes Backblech geben und den Belag gleichmäßig aufstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C) 30 Minuten backen.

3

Für die Füllung das Puddingpulver mit etwas kalter Milch glatt rühren. Die restliche Milch mit der Sahne und dem Zucker zum Kochen bringen, das angerührte Puddingpulver zufügen, zum Kochen bringen und einige Male aufwallen lassen. Den Likör einrühren und die Füllung kalt stellen.

4

Den Kuchen vom Blech nehmen und waagerecht durchschneiden, sodass zwei Teigplatten entstehen. Die Aprikosenkonfitüre leicht erwärmen und auf den unteren Boden streichen. Darauf die Füllung geben, die Teigplatte mit dem Mandelbelag obenauf legen. Kalt stellen.