Bienenstich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BienenstichDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Bienenstich

Bienenstich
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
375 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
275 g Zucker
2 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
800 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
175 g Joghurtbutter
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g abgezogene, gehobelte Mandeln
1 EL Honig
2 Päckchen Puddingpulver (Vanille-Geschmack)
250 ml fettreduzierte Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig: 375 g Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben, mit 1 Pck. Trockenhefe sorgfaltig vermischen.

2

50 g Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz, 200 ml lauwarme Milch, 75 g zerlassene, abgekühlte Butter oder Margarine hinzufügen, die Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten, sollte er kleben, noch etwas Mehl hinzufügen (aber nicht zu viel, der Teig muss weich bleiben), den Teig abgedeckt so lange an einem warmen Ort stehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat, den Teig auf der Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten, auf einem gefetteten Backblech (38 x 28 cm) ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen, vor den Teig einen mehrfach umgeknickten Streifen Alufolie legen.

3

Für den Belag: 100 g Butter mit 150 g Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker, 2-3 EL Milch unter Rühren zerlassen. 200 g abgezogene,gehobelte Mandeln unterrühren, zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, 1 EL Honig unterrühren, die Masse etwas abkühlen lassen, gleichmäßig auf dem Teig verteilen, den Teig nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat, das Backblech in den Backofen schieben.

Ober-Unterhitze 200-220 °C (vorgeheizt)
Heißluft 180-200 °C (nicht vorgeheizt)
Gas Stufe 4-5 (vorgeheizt)
Backzeit etwa 15 Minuten.

4

Für den Puddingbelag: 2 Pck. Pudding-Pulver,Vanille-Geschmack,75 g Zucker, 750 ml (3/4 l) Milch nach Packungsanleitung (aber nur mit 3/4 l Milch) einen Pudding zubereiten, kalt stellen ab und zu durchrühren.

5

250 ml (3/4 l) Schlagsahne 1/2 Minute schlagen 1 Pck. Sahnesteif einstreuen, die Sahne steif schlagen, vorsichtig unter den erkalteten Pudding rühren, das erkaltete Gebäck vierteln, jedes Stück waagerecht durchschneiden, mit der Creme füllen.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle der Schlagsahne 100 g Butter unter den noch heißen Pudding rühren, kalt stellen, ab und zu durchrühren.