Bienenstich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BienenstichDurchschnittliche Bewertung: 4.41529

Bienenstich

Rezept: Bienenstich
1 Std. 25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 Packung Dr. Oetker Backmischung
150 ml lauwarmes Wasser
1 Ei
Für den Belag:
100 g Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 EL Milch
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g abgezogene Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Teig nach der Vorschrift auf der Packung zubereiten und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

2

Für den Belag Fett, Zucker und Vanillin-Zucker zerlassen, die Milch hinzufügen, die Mandeln darunter mengen und alles kalt stellen.

3

Den gegangenen Teig nochmals gut durchkneten und auf einem gefetteten Backblech dünn ausrollen. Vor den Teig einen mehrfach umgeknickten Streifen Alufolie legen.

4

Die gut abgekühlte Masse (sollte sie zu fest sein, etwas Milch hinzugeben) gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Teig nochmals 20 Minuten gehen lassen; ihn erst dann in den Backofen schieben.

5

Den Blechkuchen im auf 200 °C (Gas: Stufe 4-5) vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten backen.