Bierbrote Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BierbroteDurchschnittliche Bewertung: 4158

Bierbrote

Rezept: Bierbrote
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
60 g weiche Butter
1 EL Senf
1 EL geriebener Meerrettich (aus dem Glas)
2 Scheiben Bauernbrot
1 Zwiebel
125 g Thüringer Mett
2 EL helles Bier
Salz
Pfeffer
Zwiebelwürze
2 große Scheiben Knochenschinken
2 Gewürzgurken
4 Radieschen
1 Zwiebel
Perlzwiebel (aus dem Glas)
2 Maiskolben (aus dem Glas)
2 eingelegte rote Paprikaschoten (aus dem Glas)
2 kleine Rettich
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst 60 g weiche Butter mit einen EL Senf und einen EL geriebenem Meerrettich (aus dem Glas) verrühren und auf zwei Scheiben Bauernbrot streichen. Dann eine Zwiebel abziehen, in feine Würfel schneiden und mit 125 g Thüringer Mett und zwei EL hellem Bier vermengen. Alles mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zwiebelwürze abschmecken.

2

Anschließend aus der Masse mit nassen Händen zwei Bällchen formen und jeweils ein Bällchen auf jede Brotscheibe legen. Dann zwei große Scheiben Knochenschinken auf den Brotscheiben anrichten. Ebenso zwei Gewürzgurken fächenartig einschneiden. Vier Radieschen putzen, waschen. Weiterhin eine Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Einige Perlzwiebeln, zwei Maiskölbchen und zwei eingelegte rote Pfefferschoten abtropfen lassen.

3

Danach zwei kleine Rettiche schälen, mit einem Rettichschneider Spiralen schneiden und die Spiralen etwas auseinanderziehen. Die Brote mit den Gewürzgurken, Radieschen, Zwiebelringen, Perlzwiebeln, Maiskölbchen, Pfefferschoten, Rettichspiralen und Petersilie garnieren.