Bircher-Kartoffeln mit Kräuterquark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bircher-Kartoffeln mit KräuterquarkDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Bircher-Kartoffeln mit Kräuterquark

Bircher-Kartoffeln mit Kräuterquark
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Bircher-Kartoffeln
1 EL Kräutersalz
2 EL Kümmel
2 EL Majoran
800 g Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Ausfetten und Bepinseln
Kräuterquark
200 g Quark
100 ml Milch
4 EL Doppelrahmfrischkäse
1 Bund Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kräutersalz, Kümmel und Majoran mischen. Kartoffeln gründlich waschen, trockenreiben, der Länge nach halbieren und jede Hälfte mit der Schnittfläche in die Gewürzmischung tauchen.

2

Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten auf ein gefettetes Blech setzen und mit Öl bepinseln. Restliche Gewürzmischung auf die Kartoffeln streuen. Bei 180- 200°C 20 bis 30 Minuten im Ofen backen.

3

Quark, Milch und Frischkäse verrühren. Mit Meersalz und fein gehackten Kräutern abschmecken. Kartoffeln mit Kräuterquark servieren.