Birne im Teigmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birne im TeigmantelDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Birne im Teigmantel

Birne im Teigmantel
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Blätterteig quadratisch (ca. 10x10 cm)
2 Birnen
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Mandeln gehackt
2 EL Zitronensaft
Jetzt hier kaufen!50 g Marzipanrohmasse
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Schlagsahne nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.

2

Birnen waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und mit Zitronensaft beträufeln.

3

Jeweils eine Birnenhälfte auf eine Blätterteigscheibe legen (Blätterteig ggfls. etwas ausrollen). Den Teig mit einem scharfen Messer 2 cm größer als die Birne ausschneiden. Die zweite Teigscheibe leicht ebenso ausschneiden, anschließend in Birnengröße innen ausschneiden, so dass der 2 cm breiter Ring und ein Deckel in Birnengröße entsteht. Den Ring als Rand auf die erste Teigscheibe legen und leicht andrücken. 2 EL Mandeln mit dem Marzipan verkneten, Birnen vom Teig nehmen und mit der Masse füllen. Wieder auf den Teig legen und mit restlichen Mandeln bestreuen. Die Teigstücke in Birnenform auf die Birnen legen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 15-20 Min. backen, dann aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestauben und goldbraun fertig backen.

4

Aus dem Ofen nehmen und nach Belieben warm oder kalt mit Schlagsahne servieren.