Birnen-Avocado-Carpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Avocado-CarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 5155

Birnen-Avocado-Carpaccio

Rezept: Birnen-Avocado-Carpaccio
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL. Sherryessig
1 EL Birnenkraut oder Apfel-Birnenkraut
1 TL Dijonsenf
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
Avocadoöl hier kaufen!3 EL kaltgepresstes Avocadoöl (ersatzweise ein mildes Olivenöl)
Salz
Pfeffer
Hier können Walnüsse gekauft werden.50 g Walnüsse
100 g Gorgonzola
2 reife Avocados
2 reife Birnen
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sherry-Essig, Birnenkraut, Senf und die beiden Ölsorten zu einer Vinaigrette verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten. Gorgonzola mit dem Sparschäler in Späne hobeln.

2

Avocados halbieren, entsteinen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Birnen waschen, trocknen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden.

3

Avocado- und Birnenspalten abwechselnd auf Teller verteilen, mit etwas Zitronensaft bepinseln und mit je 1-2 EL Vinaigrette beträufeln. Gorgonzola und Walnüsse auf dem Carpaccio verteilen.

Zusätzlicher Tipp

Avocado und Birnen sollten wirklich ganz reif sein, damit sie gut harmonieren und das Birnen-Avocado-Carpaccio zu einer ganz besonders feinen herbstlichen Vorspeise wird . Frisch geröstete Brotscheiben passen als Beilage am besten. Aus den gleichen Zutaten lässt sich, durch Zugabe von in Streifen geschnittenen Radicchioblättern, auch ein Salat zubereiten.