Birnen-Blaubeer-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Blaubeer-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Birnen-Blaubeer-Gratin

Birnen-Blaubeer-Gratin

Birnen-Blaubeer-Gratin - Fruchtiger Genuss aus dem Ofen.

288
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch klein würfeln. Blaubeeren waschen und trockentupfen.

2

Quark mit Eiern, Stärke und 60 g Zucker verrühren und mit Birnen und 2/3 der Blaubeeren mischen. In 6 Auflaufförmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

3

Inzwischen Butter mit restlichem Zucker, Mehl, Haferflocken und Mandelblättchen zu Streuseln verarbeiten.

4

Restliche Blaubeeren auf die Auflaufförmchen verteilen, Streusel darübergeben und weitere 20 Minuten backen. Die Gratins können noch warm oder kalt serviert werden.