Birnen in Rotwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen in RotweinDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Birnen in Rotwein

Birnen in Rotwein
290
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 vollreife Birnen
Rotwein
Saft von 1/2 Zitrone
70 g Zucker
1 Stückchen Zimtstange
Hier kaufen!1 Nelke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen; nach Belieben die Birnen in Spalten schneiden.

2

Den Rotwein mit Zitronensaft, Zucker, Zimt und Nelke aufkochen. Die Birnen bei mäßiger Hitze langsam darin weich dünsten. Die Birnenhälften in Kompottschälchen, die Birnenspalten fächerförmig auf Desserttellern anrichten.

3

Den Sud noch etwas einkochen, die Gewürze entfernen, über die Birnen gießen. Warm oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Backpflaumen in Rotwein: Sehr trockene Backpflaumen ohne Stein über Nacht einweichen, das Einweichwasser abgießen; weiche, saftige Backpflaumen müssen nicht eingeweicht werden. Die Pflaumen im Rotweinsud weich dünsten, wie beschrieben. ln Glasschälchen füllen, warm oder kalt servieren.

Pfirsiche in Rotwein: 4 Pfirsiche blanchieren, häuten, entsteinen und halbieren. Im Rotweinsud etwa 5 Minuten weich dünsten, wie beschrieben. Die Gewürze entfernen. Die Pfirsiche im Rotweinsud erkalten lassen.