Birnen-Käsesnack Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-KäsesnackDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Birnen-Käsesnack

mit Weißbrot und Pflaumen-Chutney

Rezept: Birnen-Käsesnack
430
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g reife Pflaumen
1 Sternanis
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Zimt
2 EL Honig
4 EL Rotweinessig
grüne eingelegte Pfefferkörner
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL Kürbiskerne
1 Birne
einige Blätter Salat
30 g englischer Cheddar-Käse
30 g englischer Stilton-Käse
4 dicke Scheiben Weißbrote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pflaumen waschen, entsteinen und klein schneiden. Mit Anis, Zimt, Honig und Essig in einen Topf geben und bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen. Pfefferkörner zugeben, abkühlen lassen und bei Bedarf nachwürzen.

2

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne zusätzliches Fett rösten, bis sich das Aroma entfaltet. Herausnehmen und beiseite stellen.

3

Birne waschen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden. Salatblätter waschen und trockenschütteln, auf Tellern auslegen. Birnenspalten mit den beiden Käsesorten und Kürbiskernen darauf anrichten. Pflaumen-Chutney und Weißbrot dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Birne:

Die beste Birnen-Qualität gibt es im September. Für Salate und Vorspeisen am besten die aromatisch würzig schmeckende Sorte Liebling wählen. Falls die Birnen beim Kauf noch nicht voll ausgereift sind, packen Sie sie zusammen mit einem Apfel in eine geschlossene Papiertüte und perforieren Sie diese mehrmals mit einer Nadel. Durch das im Apfel enthaltene Gas AthyIen reifen die Birnen schneller.

Noch ein Tipp für die Zubereitung:

Damit sich die Birnen beim Anschneiden nicht braun verfärben, beträufeln Sie die Schnittflächen sofort mit Zitronensaft.