Birnen-Kürbis-Ingwer-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Kürbis-Ingwer-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4159

Birnen-Kürbis-Ingwer-Suppe

Rezept: Birnen-Kürbis-Ingwer-Suppe
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 mittelgroßer Hokkaido-Kürbis
250 ml Gemüsebrühe
50 ml Sahne
Kokosmilch bei Amazon kaufen250 ml Kokosmilch
2 Tropfen Capri
1 große Zwiebel
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer ca. 3 cm
2 große Karotten
3 mittelgroße reife Birnen
1 EL Kürbiskernöl
1 TL Currypulver
1 TL Würzöl
Meersalz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Capri-­Tropfen auf ein angefeuchtetes Küchenbrett träufeln und verreiben. Zwiebel und Ingwer darauf grob hacken und die geputzten Karotten in Scheiben schneiden. Danach im Topf in Kürbiskernöl leicht andünsten. Den Kürbis in mittelgroße Würfel schneiden, unter ständigem Rühren leicht anbraten und mit einem Teil der Gemüsebrühe leicht einköcheln, bis die Kürbiswürfel durch sind und sich das volle Aroma entfaltet.

2

Birnen schälen, in kleine Stücke schneiden und dazugeben, umrühren. Die restliche Gemüsebrühe hinzufügen und kurz mitköcheln lassen. Die Kokosmilch einrühren, aufkochen und die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Würzöl „Euro Asia“ oder 3 Tropfen Euro Asia in die Sahne träufeln, mit Meersalz und Pfeffer nuancieren und in die Suppe mischen.

3

In gewärmten Schalen servieren. Nach Lust und Laune mit gerösteten Kürbiskernen und Kürbiskernöl dekorieren.

Zusätzlicher Tipp

Tauschen Sie die Birnen gegen 2 Mangos oder 200 g Mango-­Pulp aus.