Birnen-Mandelcreme-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Mandelcreme-TarteDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Birnen-Mandelcreme-Tarte

Rezept: Birnen-Mandelcreme-Tarte
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Tarte
300 g fertiger Blätterteig
1 Eigelb (mit 2 TL Wasser verquirlt, zum Bestreichen)
2 große und 3 mittelgroße reife Birnen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Zuckersirup
50 g Zucker
1 Zimtstange
2 Sternanis
Saft von 1 Zitronen
Mandelcreme
75 g weiche Butter
Jetzt kaufen!75 g Puderzucker (plus etwas zum Bestäuben)
1 mittelgroßes Ei (leicht verquirlt)
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g gemahlene Mandeln
2 EL Weizenmehl
1 TL Amaretto
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätterteig auf leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dick ausrollen. Mit einer Backform von 20 cm Durchmesser als Schablone einen Kreis ausschneiden. Ringsum einen Rand von 1,5-2 cm markieren. Rand mit verquirltem Eigelb bestreichen.Teig bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.

2

Alle Zutaten für Zuckersirup mit 50 ml Wasser in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Temperatur unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Hitzezufuhr erhöhen und Sirup 10 Minuten köcheln lassen, bis er leicht eingedickt ist. Abkühlen lassen.

3

In der Zwischenzeit Mandelmasse zubereiten. Butter mit Zucker cremig rühren. Ei hinzufügen und gründlich unterrühren, bis es sich vollständig mit der Butter-Zucker-Masse verbunden hat. Mandeln und Mehl zugeben und unterheben. Zum Schluss Amaretto unterziehen. Masse 5 Minuten ruhen lassen.

4

Birnen schälen und der Länge nach halbieren. Kerngehäuse mit einem kleinen Löffel oder einem Kugelausstecher entfernen und wegwerfen. Birnen längs in dünne Spalten schneiden. In eine große Schüssel legen und mit dem abgekühlten Sirup übergießen. Einige Minuten ziehen lassen. Währenddessen Backofen auf 190°C vorheizen. Bei Ober- und Unterhitze backen (Umluft ist bei diesem Rezept nicht empfehlenswert),

5

Mandelcreme gleichmäßig auf den Teig streichen. Dabei den markierten Rand frei lassen. Birnen abtropfen lassen, mit Küchenpapier trocken tupfen und kreisförmig auf der Mandelcreme anordnen. Mit etwas Puderzucker bestäuben. Im Ofen backen, bis die Birnen weich sind und die Füllung goldbraun ist. Dauert 35-40 Minuten. Tarte aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Nach Belieben Birnen mit restlichen Sirup bestreichen.

Zusätzlicher Tipp

Diese ebenso dekorative wie köstliche Tarte lässt sich glücklicherweise auch noch erstaunlich einfach und schnell zubereiten. Was will man mehr? Sie kann warm oder bei Zimmertemperatur serviert werden und macht aus jedem Picknick etwas Besonderes.