Birnen-Mohn-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Mohn-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Birnen-Mohn-Kuchen

Birnen-Mohn-Kuchen
317
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
325 g Mehl
200 g Butter
1 Ei
105 g Zucker
700 g Birnen
50 g gemahlener Mohn
Mehl zum Ausrollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 g Mehl, 125 g Butter, Ei, 65 g Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Mürbeteig verarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine Springform (26 cm) legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Spalten kreisförmig auf den Boden legen.

2

Für die Streusel das restliche Mehl mit der restlichen Butter, dem restlichen Zucker und dem Mohn zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel gleichmäßig auf den Birnen verteilen und den Kuchen im Backofen auf der unteren Schiene etwa 40 Minuten backen.