Birnen-Nuss-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Nuss-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Birnen-Nuss-Kuchen

Rezept: Birnen-Nuss-Kuchen
145
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stücke
100 g pflanzliche Margarine
100 g Honig
200 g Magerquark
250 g Weizen , sehr fein gemahlen
2 gestr. TL Backpulver
Jetzt hier kaufen!1 Msp Zimt
100 g Walnusskerne , gemahlen
125 ml Milch (1,5 % Fett)
350 g reife Birnen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine geschmeidig rühren und Honig und Quark unterheben.
Weizen, Backpulver, Zimt und Walnußkerne mischen.
Abwechselnd mit der Milch unter die Quarkmischung heben
(Nur so viel Milch verwenden, dass der Teig schwerreißend vom Löffel fällt).

2

Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Unter den Teig heben.
Den Teig in eine gefettete Springform (28er) füllen.

3

Auf dem Rost im vorgeheizten Backofen (Strom: 175-200/Gas: 2-3) 40 - 45 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Das Vollkornmehl kann problemlos gegen helles Mehl ausgetauscht werden.