Birnen-Nuß-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Nuß-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41519

Birnen-Nuß-Torte

Rezept: Birnen-Nuß-Torte
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
350 g Mürbeteig
3 große Birnen
20 Walnusskerne
50 g Zucker
30 g Sultaninen
4 EL Pflaumengelee
einige Makronen
etwas Butter und Mehl
1 EL Likör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sultaninen in Likör einweichen. Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen und eine gefettete, mit Mehl bestäubte Form damit auslegen. Überstehende Ränder entfernen. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen, in dünne Spalten schneiden und kreisförmig auf den Teig legen. Mit gut abgetropften Sultaninen und grobgehackten Nüssen bestreuen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Makronen zerbröseln und aufstreuen. Zucker autstreuen und die Birnentorte ca. 40 Min. backen. Inzwischen Pflaumengelee mit 1 EL Wasser bei wenig Hitze auflösen. Fertige Torte mit dem noch warmen Gelee begießen. Torte mit zwei Spachteln aus der Form heben.

Zusätzlicher Tipp

Zu dieser Torte passt ein trockener Marsala.