Birnen-Roquefort-Bruschetta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Roquefort-BruschettaDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Birnen-Roquefort-Bruschetta

Birnen-Roquefort-Bruschetta
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 dicke Scheiben Walnussbrote
4 dünne Scheiben luftgetrockneter Schinken z.B. Serrano oder Parma
2 reife Birnen geschält, halbiert, ohne Kerngehäuse, in dünne Spalten geschnitten
100 g Roquefort in sehr dünne Scheiben geschnitten
grüner Salat gewaschen und geschleudert, zum Servieren
Walnuss-Vinaigrette
Jetzt online kaufen!125 ml Walnussöl
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig oder Zitronensaft
1 TL Dijonsenf
Zucker
Salz
Pfeffer
2 EL gehackte Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Vinaigrette alle Zutaten in ein Schraubglas geben. Das Glas fest verschließen und kräftig schütteln. Das Ganze nach Belieben abschmecken.

2

Dann den Backofengrill vorheizen. Die Brotscheiben auf oberster Schiene kurz von beiden Seiten toasten, aber nicht bräunen. Aus dem Backofen nehmen, diesen aber nicht ausstellen.

3

Auf jede Brotscheibe je 1 Scheibe Schinken geben, dann die Birnenspalten darauf verteilen und mit Roquefort-Scheiben bedecken.

4

Die Brotscheiben auf ein Backblech legen und auf oberster Schiene grillen, bis der Käse schmilzt und leicht anbräunt.

Dann die Walnuss- Vinaigrette unter den Salat heben. Bruschetta und Salat sofort servieren.