Birnen-Tarte-Tatin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Tarte-TatinDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Birnen-Tarte-Tatin

Birnen-Tarte-Tatin
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Tarteform, 26 cm Durchmesser
3 reife Birnen
2 EL Zitronensaft
Butter für die Form
3 EL Zucker
Für den Teig
175 g Butter
4 Eier
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zitronenschale
3 EL Milch
350 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Heizen Sie den Ofen auf 180°C Umluft vor.
2
Die Birnen schälen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in schmale Spalten schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft mischen. Eine Tartform mit Butter einfetten, den Boden mit Zucker blickdicht bestreuen und die Birnenspalten fächerartig darauf legen. Für den Teig die Butter schaumig schlagen und die Eier, den Zucker, den Vanillezucker, den Abrieb und die Milch nach und nach unterheben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls unterheben. Den Teig auf den Birnen verteilen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Den fertigen Kuchen herausnehmen, kurz abkühlen lassen und vorsichtig auf eine Kuchenplatte stürzen. Angerichtet servieren.