Birnen- und Armagnac-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen- und Armagnac-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41518

Birnen- und Armagnac-Torte

Birnen- und Armagnac-Torte
25 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 7 Portionen
4 Dessertbirnen geschält, halbiert und entkernt
3 EL Zitronensaft
5 EL Armagnac
2 EL Zucker
150 ml Creme double
Für den Mandelteig
225 g Mehl
1 Prise Salz
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g gemahlene Mandeln
75 g Zucker
2 Eigelbe
175 g weiche Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Ofen auf 180° C (Gas Stufe 4) vorheizen. Dann die Birnen in einer feuerfesten Form mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

2

3 EL Armagnac über die Birnen gießen, mit Alufolie zudecken und 20 Minuten backen.

3

Für den Teig das Mehl und das Salz in eine Schüssel sieben, dann die Mandeln dazugeben. Nach und nach Zucker, Eigelb und Butter unterarbeiten. Den Teig leicht kneten, einwickeln und 30 Minuten kalt stellen.

4

Nun die Hälfte des Teiges ausrollen und eine flache Backform von 23 cm Durchschnitt damit auslegen. Dann die abgetropften Birnen auf den Teig legen. Anschließend den Rest des Teiges ausrollen, ein Loch in die Mitte schneiden und über die Birnen legen. Mit Wasser bepinseln und mit Zucker bestreuen.

5

Bei 200° C (Gas Stufe 6) in 30 Minuten backen. Dann die Sahne steif schlagen und den Birnensaft sowie den restlichen Armagnac einrühren und in die Tortenmitte gießen.