Birnencreme mit Zimt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnencreme mit ZimtDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Birnencreme mit Zimt

Birnencreme mit Zimt
50 min.
Zubereitung
4 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
250 ml Wasser
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
250 ml Milch
3 Eigelbe
50 g Zucker
125 ml Schlagsahne
2 Birnen
Sud zum pochieren der Birnen
20 g Zucker
2 cl Weißwein
500 ml Wasser
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Birnen waschen, schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Den Zucker mit dem Wein und dem Wasser zum Kochen bringen. Die Birnen darin zugedeckt in 10 Minuten weich dünsten, herausnehmen und eine Birne im Mixer pürieren, übrige klein schneiden.
2
Die Gelatine in dem kalten Wasser einweichen. Die Vanillestange längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Die leeren Stangenhälften mit der Milch erhitzen, dann wieder abkühlen lassen. Die Eigelbe mit dem Vanillemark und dem Zucker im heißen Wasserbad dick schaumig schlagen. Die Vanillestangenhälften aus der Milch nehmen, die Milch unter die Eigelbcreme rühren und so lange im heißen Wasserbad weiterschlagen, bis die Creme heiß und dicklich ist. Die Gelatine ausdrücken, in einem kleinen Topf im heißen Wasserbad unter Rühren auflösen und unter die Vanillecreme ziehen. Das Birnenpüree hinzugeben und in den Kühlschrank stellen. Die Sahne steif schlagen und unter die gelierende Creme mischen. Die Creme mit den Birnenstücken in Schälchen füllen und 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Mit Zimt bestäubt servieren.