Birnenragout mit Leber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnenragout mit LeberDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Birnenragout mit Leber

Birnenragout mit Leber
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Sauce:
1 gr. Zwiebel
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
70 ml trockener Weißwein
200 ml Hühnerbrühe
1 Lorbeerblatt
150 g Sahne
20 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Für das Ragout:
300 g Kalbsleber
1 kleine reife, feste Birne
Jetzt kaufen!2 TL Puderzucker
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
getrockneter Majoran
1 EL Petersilienblatt (frisch geschnitten)
Für die Nudeln:
400 g grüne Bandnudeln
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebel würfel darin glasig andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und weitgehend einkochen lassen. Die Brühe angießen. Das Lorbeerblatt hinzufügen und die Sauce knapp unter dem Siedepunkt 10 Minuten ziehen lassen. Das Lorbeerblatt wieder entfernen. Die Sahne hinzufügen, alles nochmals kurz erhitzen. Die Sauce mit dem Stabmixer pürieren, die Butter untermixen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

2

Für das Ragout die Kalbsleber putzen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Die Birne waschen, vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden.

3

Den Puderzucker in einer großen Pfanne bei milder Hitze hell karamellisieren und die Birnenspalten darin auf beiden Seiten leicht anbraten. Die Butter unterrühren. Die Leberstreifen hinzufügen und in der Butter 2 bis 3 Minuten braten. Das Ragout mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Majoran würzen und die Petersilie unterrühren.

4

Für die Nudeln die Bandnudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser sehr bissfest kochen, dabei gelegentlich umrühren. ln ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und wieder in den Topf geben.

5

Die Sahnesauce zu den Bandnudeln in den Topf geben und beides erhitzen. Die Nudeln mit der Sauce auf vorgewärmten Pastatellern anrichten und das Leber-Birnen-Ragout darauf verteilen.