Birnensorbet mit Hollersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnensorbet mit HollersoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Birnensorbet mit Hollersoße

Birnensorbet mit Hollersoße
45 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Zucker
4 Birnen
1 unbehandelte Zitrone Saft und Zesten
1 Eiweiß
2 cl Birnenschnaps
200 ml Holunderbeersaft
300 ml Apfelsaft
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Zucker mit 200 ml Wasser aufkochen und sirupartig einköcheln lassen. Vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Die Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Viertel klein schneiden. 1 EL Zitronensaft mit den Birnen und dem Sirup fein pürieren. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und mit dem Schnaps unter das Birnenmus ziehen. In eine Matallschüssel füllen und mindestens 3 Stunden in den Tiefkühler stellen. Währenddessen etwa alle 30 Minuten mit einer Gabel umrühren.
2
Für die Sauce den Holundersaft (bis auf 2 EL) mit dem Apfelsaft aufkochen lassen. Die Speisestärke mit dem restlichen Saft anrühren, unter den Holunder geben und ca. 3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Ebenfalls abkühlen lassen. Dann jeweils ein wenig auf Teller verteilen, mit einem Esslöffel Nocken vom Birnensorbet abstechen und auf den Saucenspiegel setzen.
3
Mit Zesten garniert servieren und die restliche Sauce separat dazu servieren.