Birnentrifle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BirnentrifleDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Birnentrifle

Rezept: Birnentrifle
1 Std. 20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Portionen
115 ml Portwein
Jetzt bei Amazon kaufen!45 g Mandeln (gehobelt und leicht geröstet)
1 fertiger Biskuitkuchen (25 x 30 cm groß)
Für die Kardamoncreme
250 ml Milch
55 g extrafeiner Zucker
2 Eigelbe
1 TL natürlicher Vanilleextrakt
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
500 ml Schlagsahne
Hier kaufen½ TL Kardamom (gemahlen)
Für die Birnen
500 g Zucker
2 ½ EL Zitronensaft
1 EL natürlicher Vanilleextrakt
100 ml Portwein
6 Birnen (z.B. der Sorte Packham, geschält und entkernt)
Für die Schokoladensoße
250 ml süße Sahne
115 g dunkle Schokolade (grob gehackt)
20 g Butter (in Würfel geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Kardamomcreme: Bringen Sie 185 ml Milch mit der Hälfte des Zuckers bei mittlerer Hitze zum Köcheln und nehmen Sie den Topf danach vom Herd. Vermischen Sie die Eigelbe mit der Vanille, der Speisestärke und dem restlichen Zucker, schlagen Sie die Masse zu einer homogenen Masse auf und gießen Sie langsam die heiße Milchmischung dazu. Kochen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze und unter Rühren etwas ein und lassen Sie sie auskühlen. Füllen Sie den Pudding in eine Schüssel und stellen Sie ihn in den Kühlschrank. Schlagen Sie die Sahne mit dem Kardamom in einer Schüssel steif, nehmen Sie den ausgekühlten Pudding aus dem Kühlschrank und rühren Sie ihn nochmals kurz um. Ziehen Sie anschließend die Kardamom-Sahne unter den Pudding, decken Sie die Creme ab und stellen Sie sie wieder in den Kühlschrank.

2

Für die Birnen: Geben Sie den Zucker, den Zitronensaft, den Vanilleextrakt, den Portwein und 500 ml Wasser in einen Topf, bringen Sie die Mischung unter Rühren zum Kochen, bis der Zucker gelöst ist. Nehmen Sie den Topf vom Herd und achteln Sie die Birnen. Geben Sie die Birnenstücke in den Sirup und kochen Sie sie dann bei niedriger bis mittlerer Hitze in 20 bis 25 Minuten weich. Lassen Sie die Birnen erkalten.

3

Für die Schokoladensoße: Bringen Sie die Sahne in einem Topf zum Kochen. Geben Sie die Schokolade in eine Schüssel, übergießen Sie sie mit der heißen Sahne und geben Sie die Butterwürfelchen dazu. Verrühren Sie alles zu einer geschmeidigen Soße und lassen Sie diese abkühlen.

4

Schneiden Sie den Biskuitkuchen in 2 cm große Quadrate, verrühren Sie 500 ml des Birnensirups mit dem Portwein und beträufeln Sie die Quadrate mit der Sirup-Portwein-Mischung. Geben Sie dann ein Drittel in eine große Glasschale. Bedecken Sie den Kuchen mit einem Drittel der Birnenspalten, einem Drittel der Schokoladensoße und einem Drittel der Kardamomcreme und fahren Sie fort, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Enden Sie mit einer Schicht Creme, streuen Sie die Mandeln darüber und lassen Sie das Trifle über Nacht im Kühlschrank.