Biskuit-Konfitüre-Rolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Biskuit-Konfitüre-RolleDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Biskuit-Konfitüre-Rolle

Biskuit-Konfitüre-Rolle
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Grundrezept feiner Biskuit Zubereitung 1
2 EL Zucker für das Backpapier
250 g Aprikosenkonfitüre mit 3 EL Zitronensaft glatt gerührt
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 220 ºC vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Die Biskuitmasse nach den Regeln des Grundrezeptes zubereiten und auf das Backblech streichen. ln 8-10 Minuten goldgelb backen.

3

Die heiße Rouladenplatte sofort auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen. Das obere Backpapier mit kaltem Wasser bepinseln und abziehen. Den Biskuit mit Konfitüre bestreichen, von der Längsseite her zusammenrollen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4

Die Roulade nach dem Erkalten mit Puderzucker besieben, leicht schräg in 2 1/2 cm dicke Stücke schneiden. Sie schmeckt frisch am besten.