Biskuit-Sahne-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Biskuit-Sahne-TorteDurchschnittliche Bewertung: 4151

Biskuit-Sahne-Torte

Biskuit-Sahne-Torte
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Boden
6 Eier
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g glutenfreies Mehl für Kuchen und Kekse
Backpulver
etwas Fett für die Springform
Für den Aufstrich und Belag
200 g Philadelphia Doppelrahmstufe
60 g Zucker
200 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. 60 g Zucker mit dem Eischnee verrühren. Den restlichen Zucker mit dem Vanillezucker und dem Eigelb verrühren. Den Eischnee auf die Eigelb-Schaummasse heben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und auf den Eischnee sieben und vorsichtig unterheben.

2

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Im 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3

Philadelphia mit dem Zucker cremig rühren und auf den Biskuitboden streichen. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und auf die Philadelphiacreme streichen. Die Himbeeren obendrauf legen.