Biskuitrolle mit Erdbeersahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Biskuitrolle mit ErdbeersahneDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Biskuitrolle mit Erdbeersahne

Rezept: Biskuitrolle mit Erdbeersahne
3671
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Teig:
4 Eigelbe
4 EL warmes Wasser
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
4 Eiweiß
Jetzt kaufen!80 g Speisestärke
820 g Mehl
1 TL Backpulver
etwas Fett zum Ausfetten
etwas Zucker zum Aufrollen
Füllung:
Sahne
einige Tropfen Mandelaroma
2 Päckchen Sahnesteif
65 g Zucker
500 g Erdbeeren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
etwas Sahne zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb und Wasser schaumig schlagen, Zucker und Vanillinzucker zugeben und so lange schlagen, bis sich beides aufgelöst hat. 

2

Anschließend das Eiweiß steif schlagen und auf das Eigelb geben. Speisestärke, Mehl und Backpulver Backpulver mischen, auf den Eischnee sieben. Mit dem Schneebesen alles vorsichtig unterheben. Den Teig sofort auf das gefettete, mit Pergamentpapier ausgelegle Backblech streichen. 

3

Im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca 15min backen. Danach ein Küchentuch mit Zucker bestreuen, die Biskuitplatte darauf stürzen, Papier abziehen. Den Kuchen mit dem Tuch aufrollen und erkalten lassen. Nun die Füllung zubereiten: In die Sahne ein paar Tropfen Mandelaroma geben und mit Sahnesteif und Zucker sehr steif schlagen. 

4

Den Biskuit wieder abrollen und mit Sahne bestreichen. Die halbierten Erdbeeren darauf verteilen. Durch leichtes Heben des Tuches die Biskuitplatte wieder aufrollen. Mit ewas zurückbehaltener Sahne verzieren.