Biskuitrolle mit Kokos Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Biskuitrolle mit KokosDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Biskuitrolle mit Kokos

Biskuitrolle mit Kokos
1 Std.
Zubereitung
3 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
3 Eier
2 Eigelbe
45 g Mehl
50 g Zucker
Für die Kokoscreme
Kokosmilch bei Amazon kaufen200 ml Kokosmilch
2 EL Maisstärke
1 Dose Kaffeesahne gesüßt
Außerdem
Jetzt bestellen:50 g Kokosraspel
50 g Kokosspan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eigelbe mit dem Mehl und 1-2 EL Wasser glatt rühren. Die Eiweiße mit dem Zucker sehr steif schlagen und unterheben. Die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Form streichen und bei 200°C im vorgeheizten Ofen ca. 8-10 Min. goldgelb backen.
2
Auf ein mit Kokosraspeln bestreutes Küchentuch stürzen, das Backpaier abziehen und mit einem feuchten Tuch belegen, aufrollen.
3
Für die Creme die Kokosmilch mit der Maisstärke glatt rühren, die Dosenmilch zum Kochen bringen unter Rühren etwas einkochen lassen, unter weiterem Rühren die Kokosmilch zugeben, 1 Min. kräftig kochen lassen. bis die Creme bindet., zur Seite stellen und abkühlen lassen.
4
Den Teig wieder ausrollen und mit der Creme bestreichen und wieder aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten auf eine Platte geben, mit Kokosspänen garnieren und 3 Stunden kühl stellen. In Stücke schneiden und servieren.