Biskuittorte mit Pfirsichmarmelade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Biskuittorte mit PfirsichmarmeladeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Biskuittorte mit Pfirsichmarmelade

"Marschall-Torte"

Biskuittorte mit Pfirsichmarmelade
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g geschälte, süße Mandeln
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g geschnittene Mandeln
10 Eier
125 g Zucker
24 g Mehl
Pfirsichmarmelade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Mandeln fein reiben und mit 2 Eiern gut vermischen. Die restlichen Eier trennen. 8 Eigelbe mit 125g Zucker mit den Quirlen des Handrührgerätes so lange verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Eiweiße zu Eischnee schlagen. Die Hälfte des Eischnees mit der Mandelmasse, den Eigelben und 24g Mehl verrühren.

2

Diese Teigmasse in eine mit Butter ausgestrichene Tortenform füllen und auf der mittleren Schiene für etwa 20 Minuten backen.

3

Die andere Hälfte des Eischnees mit Zucker abschmecken. Ist der Tortenboden erkaltet, gleichmäßig mit Pfirsichmarmelade und dem süßen Eischnee bestreichen.

4

Zum Schluss feingeschnittene Mandeln darauf streuen und die Torte bei schwacher Hitze nochmals überbacken, so daß sich das Eiweiß leicht bräunt.