Bismarck-Frühstück Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bismarck-FrühstückDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Bismarck-Frühstück

Bismarck-Frühstück
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Champignons ,Pfifferlinge oder kleine Steinpilze
Ein wenig Fleischbrühe
1 Schuss Madeira
Pfeffer
Salz
2 EL frische Petersilie
8 Eier
1 EL Wasser
2 EL Butter
Weißbrot oder Toast
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für vier Personen ein halbes Pfund frische Champignons, Pfifferlinge oder kleine Steinpilze putzen, waschen, im Sieb gut abtropfen lassen, grob hacken.

2

In wenig Fleischbrühe mit einem Schuß Madeira etwa 15 Minuten schmoren. Nach Geschmack pfeffern und salzen. Zwei Eßlöffel feingewiegte frische Petersilie untermischen, den Saft eindampfen lassen.

3

Acht frische Eier mit einem Eßlöffel Wasser gut verquirlen. In einer Stielpfanne zwei Eßlöffel Butter erhitzen, die Eier einfüllen bei kleiner Flamme anbacken, mit einem Holzlöffel vom Rand zur Mitte rühren.

4

Die Pilze unter das halbfertige Rührei mischen. Feuer aus. Frisch von der Pfanne servieren.

Dazu Weißbrot oder Toast reichen.