Bitterschokolade-Trüffel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bitterschokolade-TrüffelDurchschnittliche Bewertung: 41530

Bitterschokolade-Trüffel

Bitterschokolade-Trüffel
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Sahne mit Kardamom in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen. Ziehen lassen bis die Sahne etwa lauwarm ist.

2

Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad unter ständigem Rühren langsam schmelzen.

3

Lauwarme Sahne unter die Schokoladenmasse rühren, bis eine cremige Masse entesteht.

4

Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Anschließend den Whisky und das Vanillearoma dazugeben und die Mischung hell und schaumig rühren. 10 Minuten kühl stellen.

5

Backblech großzügig mit Kakaopulver bestäuben. Ein zweites Blech mit Pergamentpapier auslegen. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln gleichmäßig große Cremekleckse auf das mit Kakao bestäubte Blech geben. Finger mit Kakao bestäuben, Kugeln formen und auf das andere Blech setzen. 

Zusätzlicher Tipp

Besonders edel sehen die Trüffel aus, wenn diese mit Blattgold verziert werden. Die hauchdünnen Goldblätter mit einem Künstlerpinsel auftragen.

Die Trüffel können auch in gemahlenen Haselnüssen oder Schokostreuseln gerollt werden.

Schlagwörter