Blätterteig-Apfelstrudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blätterteig-ApfelstrudelDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Blätterteig-Apfelstrudel

Blätterteig-Apfelstrudel
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für die Füllung
750 g Äpfel
Hier kaufen!3 EL Rosinen
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL gehackte Mandeln
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
3 EL Zucker
Blätterteig (TK)
Außerdem
2 EL Semmelbrösel
1 EL zerlassene Butter
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 °C) vorheizen.

Den Blätterteig zu einem Rechteck ausrollen. Mit Semmelbröseln bestreuen. Die Äpfel schälen, in Spalten schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Apfelspalten, Rosinen, Mandeln, Zimt und Zucker vermischen und auf den ausgerollten Teig geben. Den Teig aufrollen.

2

Ein Backblech mit Wasser abspülen, die Teigrolle auflegen. Mit der Butter bepinseln. Im vorgeheizten Backofen etwa 35 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.