Blätterteig- Fleischröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blätterteig- FleischröllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Blätterteig- Fleischröllchen

Blätterteig- Fleischröllchen
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Paket Blätterteig (TK)
250 g Hackfleisch
50 g feine Mettwurst
1 Zwiebel
1 Eigelb
Knoblauchzehe
1 EL Paprikapulver
Salz
1 EL Tomatenmark
1 Eigelb zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Nudelholz, 1 Messer, 1 Pinsel, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1

Den nach Vorschrift aufgetauten Blätterteig dünn ausrollen und zu Quadraten von 10 x 10 cm ausschneiden. Aus Hackfleisch, Mettwurst, feingehackter Zwiebel, Eigelb, zerdrückter Knoblauchzehe, Paprikapulver, Salz und Tomatenmark einen Fleischteig rühren, jeweils 1 gehäuften Esslöffel davon auf ein Blätterteigquadrat geben, die Teigenden mit dem Eigelb bestreichen und zu Rollen formen.

2

Die Seiten fest andrücken. Aus den Teigresten dünne Streifen ausschneiden, diese über Kreuz auf die Rollen legen. Alles mit Eigelb bestreichen und für 10 Minuten kühlstellen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 Grad vorheizen, ein Backblech mit Wasser benetzen, die Rollenpakete auflegen und 20 Minuten goldbraun backen.