Blätterteig-Käsetorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blätterteig-KäsetorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Blätterteig-Käsetorte

Rezept: Blätterteig-Käsetorte
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Paket Blätterteig (TK)
400 g Frischkäse
2 Eigelbe
1 TL Salz
Hier kaufen!8 Tropfen Tabasco
Schlagsahne
2 TL Paprikapulver
1 gehäufter EL gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Blatt Aluminiumfolie, 1 b Backblech, 1 Messer, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1

Den aufgetauten Blätterteig auf einem Brett dünn ausrollen und dann davon 3 Böden von ca. 22 - 24 cm Durchmesser schneiden. Ein Backblech mit Alufolie auslegen, die Böden darauflegen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und diese bei etwa 200 Grad 10 - 15 Minuten backen. Die Böden sollen hellbraun sein, nicht zu dunkel. Zweckmäßig ist auch, die Böden vor dem Backen noch 10 Minuten ruhen zu lassen.

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit dem Eigelb schaumig rühren, mit Salz und Tabasco würzen und zum Schluss die Schlagsahne unterziehen. Diese Käsecreme in drei Teile teilen.

2

Einen Teil mit dem Paprikapulver verrühren und diese erste Füllung auf einen Blätterteigboden streichen.

Den zweiten Teil mit den gehackten grünen Kräutern vermengen. Damit wird der zweite gebackene Boden bestrichen.

Den dritten Blätterteigboden auf die bei den gefüllten anderen Böden setzen und mit dem dritten Teil der Käsecreme, der weißen, hübsch verzieren. Mit gefüllen Oliven, Silberzwiebeln, kleinen Chilischoten und gehackten Pistazien die Torte verzieren.