0
Drucken
0

Blätterteiggebäck-Variationen

Blätterteiggebäck-Variationen
2 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Schillerlocken
300 g Blätterteig (TK)
2 Eigelbe
2 EL Schlagsahne
¼ l Schlagsahne
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
150 g Himbeeren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Windräder
300 g Blätterteig (TK)
1 Eigelb
2 EL Schlagsahne
1 Dose halbierte Aprikosen
Blätterteighörnchen
300 g Blätterteig (TK)
1 Eigelb
2 EL Schlagsahne
150 g gekochter Schinken
50 g geriebener Emmentaler
Salz
Pfeffer
Gefüllte Pasteten
8 fertige Blätterteigpasteten
10 g getrocknete Morchel
150 g grüner Spargel
150 g Möhren
100 g Schlagsahne
8 Scampi
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Blätterteig auftauen lassen, dann zu einem Rechteck von 18 x 26 cm ausrollen. Mit einem Teigrädchen 12 Streifen von 1 ½ cm Breite ausschneiden. Eigelb mit Sahne verquirlen und die Teigstreifen halbseitig damit bestreichen. Schillerlockenformen kalt abspülen, Teigstreifen um die Formen wickeln, auf ein Backblech legen und bei 220 Grad 12 Minuten goldgelb backen. Förmchen herausziehen, Gebäck auskühlen lassen. Sahne mit Puderzucker steif schlagen, mit einem Spritzbeutel in die Schillerlocken füllen und mit geputzten Himbeeren garnieren. Mit Puderzucker bestreuen.
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
2
Blätterteig auftauen lassen, zu Quadraten ausrollen und kreuzförmig bis knapp zur Mitte einschneiden. Eigelb mit Sahne verquirlen, Quadrat bestreichen, Aprikosenhälften in die Mitte setzen und kreuzförmig vier Seiten darüberklappen, sodaß ein Windrad entsteht. Auf ein kalt abgespültes Backbelch setzen und bei 220 Grad 12 Minuten goldgelb backen.
3
Blätterteigplatten auftauen lassen, danach zu Quadraten ausrollen. Schinken fein würfeln, mit dem Käse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Je etwas Käse-Schinkenmischung in die Mitte eines Quadrats geben, zu Hörnchen aufrollen und mit verquirltem Eigelb mit Sahne bestreichen. Auf ein kalt abgespültes Backblech setzen und bei 220 Grad 12 Minuten goldgelb backen.
4
Morcheln gründlich spülen und in 1/8l lauwarmen Wasser 30 Minuten einweichen. Spargel putzen, Möhren schälen, beides in Grobe Stücke schneiden und getrennt in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Morcheln gut ausdrücken. Sahne erhitzen, Gemüse und Morcheln dazugeben und in 5 Minute erhitzen. Scampis dazugeben, nochmals 2 Minuten erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pastetchen laut Packungsanweisung im Backofen zubereiten, Morchelgemüse in die Pasteten füllen.
Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Top-Deals des Tages
ilauke 6tlg. Schneeflocken Ausstecher Ausstechformen Auswerfer Tortendeko Marzipan Fondant Backen Stempel Cookie Keks Cutters Modellierwerkzeug
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
DRAGONN Beste Premium Zester Reibe, Vierkantreibe, Scharfe Klinge aus rostfreiem Stahl - Schwarz Griff + Sicherheitsabdeckung
VON AMAZON
11,00 €
Läuft ab in:
Oxid7® | XXL-Eiswürfel-Form aus Silikon für 6 große Eiskugeln | 2er Set | Durchmesser: 4,5 cm (schwarz)
VON AMAZON
7,60 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages