Blätterteigkuchen mit Ziegenkäse und Poree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blätterteigkuchen mit Ziegenkäse und PoreeDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Blätterteigkuchen mit Ziegenkäse und Poree

Blätterteigkuchen mit Ziegenkäse und Poree
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Blätterteig TK
2 Stangen Lauch
3 Eier
300 g Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
200 g Ziegenkäse Rolle
Mehl für die Arbeitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Lauch waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Die Eier mit dem Schmand verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

2

Mit der Schmandmasse bestreichen, dabei einen 1 cm breiten Rand frei lassen und den Lauch darauf streuen. Mit den Käsescheiben belegt im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und in Stücke geschnitten und mit Thymianblättchen garniert servieren.