Blätterteigpastetchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlätterteigpastetchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Blätterteigpastetchen

Rezept: Blätterteigpastetchen
320
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Paket TK- Blätterteig (300 g), aufgetaut, dünn ausgerollt
1 Eigelb zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus dem Blätterteig 8 Kreise von 8 cm Durchmesser ausstechen. Bei 4 Kreisen wiederum in der Mitte einen Kreis mit einem Durchmesser von 4 cm ausstechen, dadurch erhält man 4 Ringe und 4 Deckelchen.

2

Die Teigkreise, die als Boden verwendet werden, am Rand mit kaltem Wasser bepinseln, je einen Ring darauf setzen. Ringe und Deckelehen mit Eigelb bestreichen und darauf achten, dass die Schnittflächen nicht mit Eigelb verklebt werden. 1 Stunde kalt stellen.

3

Den Ofen auf 220 ºC vorheizen. Das Backblech mit kaltem Wasser befeuchten, das Gebäck darauf legen und etwa 20 Minuten backen.

4

Man füllt die Pastetchen, solange sie noch warm sind, oder man backt sie vor dem Füllen kurz auf. Ungefüllt lassen sie sich gut einfrieren.