Blätterteigrolle mit Käsequarkfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blätterteigrolle mit KäsequarkfüllungDurchschnittliche Bewertung: 41513

Blätterteigrolle mit Käsequarkfüllung

Rezept: Blätterteigrolle mit Käsequarkfüllung
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 Packung Tiefkühlblätterteig (300 g)
Mehl zum Ausrollen
125 g Magerquark
125 g geriebener Emmentaler
2 Eigelbe
1 EL feingehackte Petersilie
Hier erhältlichEdel-süß-Paprika
etwas weißer Pfeffer
Salz
125 g gekochter Schinken
3 Eiweiß
1 Eigelb
2 EL Milch (1,5 % Fett)
1 EL Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig nach Vorschrift unverpackt ca. 20 Minuten auftauen lassen und dann auf bemehlter Unterlage zu einem Rechteck von ca. 40x60 cm ausrollen.

2

Für die Füllung den Quark mit Käse, Eigelb, Petersilie, Paprika, Pfeffer und Salz in einer Schüssel kurz verrühren. Den Schinken von Fett und Schwarten befreien, klein würfeln und zufügen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben.

3

Die Füllung auf den Teig streichen. Eigelb mit Milch oder Wasser verschlagen, die Teigenden damit bepinseln. Beide kurzen Seiten etwas auf die Füllung einschlagen, dann die Pastete locker, wie eine Schnecke aufrollen. Die Enden fest zudrücken. Die Oberfläche mit dem restlichen Eigelb bepinseln, mit Kümmel bestreuen. Mit der Gabel einstechen.

4

Auf einem mit Wasser benetzten Backblech auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen (220°C / 5) 37,5 Minuten goldbraun backen. In breite Streifen aufschneiden. Gut mit Tomatensauce und Kopfsalat.