Blätterteigstangen mit Camembert, Blutwurst und Birne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blätterteigstangen mit Camembert, Blutwurst und BirneDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Blätterteigstangen mit Camembert, Blutwurst und Birne

Blätterteigstangen mit Camembert, Blutwurst und Birne
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Packung Blätterteig (TK)
2 Packung Camembert
Paprikapulver edelsüß
300 g Speck - Blutwurst
2 geschälte Birnen
2 cl Williams-Christ-Birnenbrand (Williams-Christ-Geist)
1 EL Dosenmilch
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den tiefgekühlten Blätterteig nach Vorschrift auftauen lassen und zu Quadraten von 20 x 20 cm ausrollen. In drei Streifen teilen.

2

Auf Jeden Streifen hintereinander Stücke von Camembert legen. Diese mit Paprika edelsüß bepudern. Die Speckblutwurst aus der Pelle nehmen, ebenfalls in Stücke schneiden und auf dem Käse verteilen.

3

Die Birnen halbieren, mit Williams-Christ-Geist beträufeln und ebenfalls darauflegen. Den Teig zu Stangen einschlagen, festdrücken und auf ein kalt abgespülten Backblech legen.

4

Dosenmilch und Eigelb verquirlen und die Teigstangen damit bestreichen. Bei 220 Grad im vorgeheizten Ofen in 20 Minuten goldgelb backen. Sofort servieren.