Blätterteigtaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlätterteigtaschenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Blätterteigtaschen

mit Fleischfüllung

Rezept: Blätterteigtaschen
225
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Fleischfüllung
1 Zwiebel , fein gewürfelt
30 g Butter
200 g Rinderhackfleisch
125 g Gouda , klein gewürfelt
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
Petersilie , fein gehackt
300 g Blätterteig (TK) aufgetaut, ausgerollt
1 verquirltes Ei zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel in der zerlassenen Butter glasig dünsten.
ln einer Schüssel mit den restlichen Zutaten vermischen.

2

Den Teig in 8-10 Quadrate mit 10 cm Kantenlänge teilen, die Ränder mit Ei bestreichen.
Jeweils einen gehäuften EL Füllung darauf setzen, den Teig zusammenklappen und die Ränder andrücken.
Mit Ei bestreichen.

3

Im vorgeheizten Ofen bei 220 ºC in 20 Minuten goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Variationen für die Füllung

Pilzfüllung: 1 kleine Zwiebel klein würfeln, in Butter anschwitzen, 100 g Champignons in Scheiben zugeben, etwa 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. 2 EL Crème fraîche untermischen.

Spinat-Käse-Füllung: 200 g TK-Blatt-Spinat auftauen, mit den Händen ausdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Knoblauch würzen. 100-150 g Käse (geriebenen Parmesan, Feta oder Mozzarella, gewürfelt) untermischen.

Schinkenfüllung: 150 g klein gewürfelten gekochten Schinken mit 3 EL Crème fraîche und gehackter Petersilie vermischen. Mit Pfeffer und 2 TL Dijon-Senf würzen.

Lachsfüllung: 200 g gewürfeltes Lachsfilet mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und mit 150 g Kräuter-Crème- fraîche vermischen.