Blätterteigtaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlätterteigtaschenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Blätterteigtaschen

mit Spinat

Blätterteigtaschen
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
3 Platten Blätterteig (TK)
Mehl (zum Ausrollen)
150 g Blattspinat
2 Eigelbe
Hier bei Amazon kaufen2 TL Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200°C vorheizen. Blätterteigplatten auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche auslegen und kurz auftauen lassen. Teig mit dem Nudelholz etwa auf die doppelte Größe ausrollen und Kreise (ca. 8cm Durchmesser) ausstechen.

2

Blattspinat putzen, waschen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Anschließend kalt abschrecken, gut ausdrücken und hacken. Bei Bedarf mit Salz würzen.

3

Eigelbe verquirlen und den Rand der Blätterteigkreise bestreichen. 1 EL Spinat in die Teigmitte geben, die Kreise zusammenschlagen und dabei die Ränder gut festdrücken. Oberfläche mit Eigelb bestreichen und mit Sesam großzügig bestreuen.

4

Blätterteigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im Ofen etwa 10 Minuten goldbraun backen.