Blätterteigzöpfe mit getrockneten Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blätterteigzöpfe mit getrockneten TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Blätterteigzöpfe mit getrockneten Tomaten

Blätterteigzöpfe mit getrockneten Tomaten
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
1 große Scheibe Blätterteig (TK)
1 Ei (verschlagen)
40 g getrocknete Tomaten (in Scheiben geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 210°C vorheizen. Ein Backblech leicht einfetten. Blätterteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit Ei bestreichen. In 1 Zentimeter breite Streifen schneiden. Jeweils 3 Streifen oben zusammendrücken. Zu einem Zopf flechten und in regelmäßigen Abständen getrocknete Tomatenstücke in den Zopf stecken.

2

Anschließend die Zöpfe auf das Blech legen und 10-15 Minuten backen, bis sie aufgegangen und goldbraun sind. Wenn Sie ganz abgekühlt sind, in einem luftdichten Behälter aufbewahren.