Blanchierte Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blanchierte BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Blanchierte Bohnen

mit Butter

Blanchierte Bohnen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
6 l Wasser
3 EL Salz
1 ½ kg grüne Bohnen (geputzt)
2 EL Butter
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Kessel oder Suppentopf bringt man das Wasser und 3 EL Salz auf großer Flamme zum Sprudeln. Dann wirft man die Bohnen hinein, jeweils eine Handvoll. Das Wasser wieder zum Kochen bringen, die Hitze auf "mäßig" verringern und die Bohnen ohne Deckel 10 oder 15 Minuten kochen, bis sie weich sind. Sie dürfen nicht verkochen. Dann sofort in ein großes Sieb oder einen Durchschlag abschütten. Man läßt 2 EL Butter in einem 2 bis 3 1 fassenden Topf zergehen, schwenkt die Bohnen darin, würzt sie mit Salz und Pfeffer und. gibt sie dann in eine Servierschüssel.

2

Sollen die Bohnen später serviert werden, so schreckt man sie, nachdem sie abgetropft sind, ab, indem man das Sieb oder den Durchschlag schnell in einen großen Topf mit kaltem Wasser taucht und sie 2 oder 3 Minuten darin läßt. Die Bohnen gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben, zudecken und beiseite stellen. Will man sie dann heiß servieren, macht man sie in 2 EL Butter langsam heiß.