Blätterteigkuchen mit grünem Spargel und Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blätterteigkuchen mit grünem Spargel und KäseDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Blätterteigkuchen mit grünem Spargel und Käse

Rezept: Blätterteigkuchen mit grünem Spargel und Käse
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Blätterteig TK
1 kg grüner Spargel
3 Eier
300 ml Schlagsahne
150 g Crème fraîche
150 g frisch geriebener Käse (z. B. Emmentaler, Gouda)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gemahlen
1 Eigelb zum bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das untere Drittel des Spargels schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in simmerndem Salzwasser ca. 5 Minuten nicht ganz gar kochen. Herausnehmen, abschrecken und trocken tupfen.
2
Die Sahne mit der Crème fraiche, Eiern und Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3
Den Blätterteig auftauen lassen, zu einem länglichen Rechteck (15x30 cm) ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
4
Den Spargel nebeneinander auf das Blätterteig-Rechteck legen und dabei einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Diesen mit Eigelb bestreichen. Die Käse-Sahne-Masse auf dem Spargel verteilen, wenn möglich nicht bis an den Rand. Im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten goldbraun backen.
5
Herausnehmen und servieren.