Blattsalat mit Hähnchenstreifen Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Blattsalat mit HähnchenstreifenDurchschnittliche Bewertung: 3.61536
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Blattsalat mit Hähnchenstreifen

und Tofu

Blattsalat mit Hähnchenstreifen

Blattsalat mit Hähnchenstreifen - Knackiger Klassiker in leckerer Light-Version

304
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Vollkorn-Baguette
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 kleiner Römersalat (ca. 175 g)
1 kleiner Radicchio (ca. 150 g)
1 Stange Staudensellerie (ca. 100 g)
1 kleine orangefarbene Paprikaschote (ca. 125 g)
2 Hähnchenbrustfilets (ca. 300 g)
Salz
Pfeffer
1 große Knoblauchzehe
400 g Seidentofu
3 TL Rotweinessig
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Backblech, 1 Salatschüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Brotmesser, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Pfannenwender, 1 Stabmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Salatschleuder, 1 Backpapier, 1 kleine Schüssel, 1 Salatbesteck

Zubereitungsschritte

Blattsalat mit Hähnchenstreifen Zubereitung Schritt 1
1

Baguette mit einem Brotmesser erst längs in Scheiben, dann in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Brotwürfel darauf verteilen.

Blattsalat mit Hähnchenstreifen Zubereitung Schritt 2
2

1 EL Olivenöl mit Paprikapulver verrühren. Brotwürfel damit beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) in ca. 8 Minuten goldbraun backen.

Blattsalat mit Hähnchenstreifen Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen Römersalat und Radicchio putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie waschen, putzen, gegebenenfalls entfädeln und in Scheiben schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und sehr fein würfeln. Alles in eine Salatschüssel geben.

Blattsalat mit Hähnchenstreifen Zubereitung Schritt 4
4

Die Brotwürfel (Croûtons) aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Hähnchenfilets abspülen, trockentupfen und in schmale Streifen schneiden.

Blattsalat mit Hähnchenstreifen Zubereitung Schritt 5
5

Hähnchenstreifen in 1 1/2 EL heißem Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Salzen, pfeffern und unter häufigem Wenden rundum noch 4-5 Minuten braten.

Blattsalat mit Hähnchenstreifen Zubereitung Schritt 6
6

Knoblauch schälen, Tofu würfeln und in ein hohes Gefäß geben. Essig, restliches Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Mit einem Stabmixer fein pürieren. Sauce zum Salat geben und untermischen. Salat mit den Hähnchenstreifen und Brotwürfeln anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben es dort rausgenommen.