Blattsalat mit Käsebällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blattsalat mit KäsebällchenDurchschnittliche Bewertung: 31515

Blattsalat mit Käsebällchen

und grünen Likörnüssen

Blattsalat mit Käsebällchen
30 min.
Zubereitung
12 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Käsebällchen
400 g Joghurt
200 ml Sauerrahm
Salat
1 Zuckerhut
12 Kirschtomaten
1 Handvoll Rucola
12 Likörnüsse
Marinade
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
1 EL gehackte Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Legen Sie ein Küchensieb mit einem Tuch aus, und geben Sie das mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer verrührte Joghurt zum Abtropfen hinein. Anschließend wird es über einer Schüssel über Nacht in den Kühlschrank gestellt.

2

Mit den geputzten Salat- und Rucolablättern wird ein Teller belegt, die halbierten Tomaten darauf verteilt und alles mit der Marinade beträufelt.

3

Zum Schluss werden die aus der Frischkäsemasse geformten Käsebällchen und die in Scheiben geschnittenen Likörnüsse darauf verteilt. Für ein Buffet können Sie auch kleine Portionen auf jeweils einem Salatblatt vorbereiten.

Schlagwörter