Blaubeergratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlaubeergratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Blaubeergratin

Blaubeergratin
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
200 g Heidelbeere
4 Eier
Jetzt kaufen!30 g Puderzucker
150 g Quark
50 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
250 ml Milch
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Außerdem
Butter für die Auflaufform
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.
2
Die Heidelbeeren waschen und vorsichtig trocken tupfen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Mit dem Quark, dem Mehl, den gemahlenen Mandeln und der Milch zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben. In die Backform füllen. Die Beeren mit der Stärke bestauben, locker untermengen und auf dem Teig verteilen.
3
Die Heidelbeeren darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und noch heiß oder lauwarm servieren.